Wir lernen Volkslieder! (Volkslied und Wiener Klassiker). Drittes Dutzend aus der Lehrstunde des österreichischen Senders (Kopie)

Klier, Karl M.

8,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00298Klier/KMA Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Die folgende Beschreibung ist das Vorwort des Liederbuches. Nicht nur der Frakturdruck, in dem es abgefasst  – und der der besseren Lesbarkeit halber in die lateinische Schrift umgewandelt worden ist -, weist auf das Alter des Büchleins und des Liedgutes hin, auch Wortwahl und Diktion deuten in diese Richtung. Vielleicht wird aber gerade deshalb der Zeitgeist, dem die Lieder angehören, besser verdeutlicht als durch eine Interpretation aus heutiger Sicht:

„Die neue Reihe ist unter dem Gesichtspunkt ‚Volkslied und Wiener Klassiker‘ zusammengestellt. Von Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert wurden häufig Volkslieder oder Teile von Volksweisen in ihren Symphonien, Märschen, Tanzweisen, ja auch in Opern, Oratorien und geistlichen Werken benützt und verarbeitet – mitunter absichtlich, häufiger aber unbewußt. Durch die Nebeneinanderstellung des erlernten Volksliedes und der entsprechenden Stelle des klassischen Werkes soll der Benützer des Heftes, wie schon vorher der Rundfunkhörer, dabon überzeugt werden, daß unsere Wiender Meister im Volke wurzeln, daß die Blüte ihrer Musik ohne den Nährboden der Volksmusik undenkbar ist, daß aber andererseits die Gleichgültigkeit breiter Volksschichten der klassischen Musik gegenüber zum Teil auf die Unkenntnis dieser volksnahen Seite ihrer Werke zurückzuführen sein mag. Zwischen der Volksmusik und den musikalischen Meisterwerken besteht kein Gegensatz, sondern es führt ein gerader Weg von der einen zu den anderen. In dieser Richtung soll hier ein bescheidener Wegweiser geboten werden. Es ist ein kleiner Versuch, der sowohl bei den Freunden des Volksgesanges als auch bei den Schätzern der klassischen Musik um Verständnis bittet.“

Signatur

Autor: Klier, Karl M.
Erscheinungsort: Klosterneuburg
Verlag: Augustinus Druckerei
Erscheinungsjahr: o. J.
Reihe: Wir lernen Volkslieder III
Sprache: Deutsch
Seiten: 30
Gewicht in gramm: 30
Größe in cm: 11,9 x 16,8
Ausstattung: Heft, kartoniert; Querformat; Frakturdruck; mit je einer Zeichnung pro Lied
Bewertung: Geringe Gebrauchsspuren/guter Zustand; altersbedingt etwas nachgedunkeltes Papier