Der Jakobsweg. Das Mysterium der 1000-jährigen Pilgerroute nach Santiago de Comostela. Mit 31 Fotos

Hauf, Monika

3,50 

1 vorrätig

Im Mittelalter war Santiago de Compostela nach Rom und Jerusalem der wichtigste Wallfahrtsort der Chris­tenheit. Nach den Marienerscheinungen in Lourdes und Fatima sah es eine Zeit lang so aus, als gehörten Wallfahr­ten nach Santiago der Vergangenheit an. Überraschend nahm seine Popularität gerade vor der Jahrtausendwende wieder zu. Oder, besser gesagt, die Faszination des uralten Jakobsweges machte sich wieder bemerkbar. Dieses Buch erläutert, wie es zum Mythos Jakobsweg kam. Es beschreibt seine wechselvolle Geschichte, seine Quer­verbindungen zu Templern und Freimaurern, der Alchemie und dem Opus Dei. Und dem Heiligen Gral. Wobei Monika Hauf dem Jakobsweg keineswegs seinen Nimbus nimmt. Sie hilft lediglich, ihn zu verstehen. Seine Faszination bleibt ungebrochen.

[Beschreibung auf der Rückseite des hinteren Buchdeckels]

Signatur

Autor: Hauf, Monika
Erscheinungsort: München
Verlag: Langen Müller
Erscheinungsjahr: 2006
Auflage: 6. Auflage
ISBN: 9783784428864
Sprache: Deutsch
Seiten: 272
Gewicht in gramm: 422
Größe in cm: 22,0 x 14,3
Ausstattung: Gebunden; mit 31 s/w Bildern in der Buchmitte; Anmerkungen, Bibliografie und Register
Bewertung: Einwandfreier Zustand/wie neu