Dinaosaurier gibt es nicht. Mit Linolschnitten von Hanna Johansen

Johansen, Hanna

3,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00485Johansen/KJ Kategorie: Schlüsselworte: ,

„‚Dinosaurier gibt es nicht‘ erzählt die Geschichte von Zawinul. Das ist nicht einfach nur ein ungewöhnlicher Name, nein, der Träger dieses Namens kann sich auch auf viele ungewöhnliche Ereignisse in seinem Leben einstellen. So ist es nur eine kleine Überraschung für Zawinul, als aus einem Osterei plötzlich Geräusche kommen. ‚Omps!‘ macht es laut und vernehmlich. Und dann schlüpft aus dem Ei – ein sprechender Dinosaurier, ein Compsognathus, wie sich später herausstellt. Und von da an wird Zawinuls Leben völlig auf den Kopf gestellt. Der Compsognathus ist intelligent und eigentlich freundlich, aber er ist auch frech, neugierig, verfressen und schlicht und einfach kein zahmes Tier. Es folgen zahlreiche skurille Situationen und Gespräche, die extrem humorvoll geschildert sind und mich Tränen lachen ließen, als ich zehn war.“ (aus einer Rezension)¹

¹https://www.amazon.de/Dinosaurier-gibt-nicht-Hanna-Johansen/product-reviews/3851972465

Signatur

Autor: Johansen, Hanna
Erscheinungsort: Innsbruck-Wien
Verlag: Obelisk
Erscheinungsjahr: o. J. (1992)
ISBN: 3851972465
Sprache: Deutsch
Seiten: 143
Gewicht in gramm: 280
Größe in cm: 19,9 x 13,0
Ausstattung: Gebunden
Bewertung: Einwandfreier Zustand/wie neu