Die Wahrheit beginnt zu zweit. Das Paar im Gespräch

Moeller, Michael Lukas

2,50 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00648Moeller/H Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Wie wichtig das Gespräch, das Zwiegespräch im Besonderen und das Reden allgemein für eine gelungene Zweierbeziehung ist, drückt der Autor folgendermaßen aus:

«Eigentlich wollten wir einfach glücklich sein, aber wir konnten nicht miteinander reden.» Dieser Satz eines Paares, das sich trennte, ist für mich der typische Abgesang der heute allseits belasteten Beziehungen. Gibt es überhaupt noch eine Chance für eine bes­sere Beziehung? Ich glaube, ja. Miteinander-Reden macht glücklichere Paare. Nur wie? Der entscheidende Weg ist das wesentliche Zwiege­spräch. Die in ihm enthaltenen Grundansichten aus der Psychoanalyse der Zweierbeziehung ha­ben auch mein Paarleben tiefgreifend verän­dert. Ein Paar: «In den letzten drei Monaten mit Zwiegesprächen haben wir mehr voneinander erfahren als in zehn Ehejahren vorher.»

[von der Rückseite des Buchdeckels]

Signatur

Autor: Moeller, Michael Lukas
Erscheinungsort: Reinbek bei Hamburg
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Erscheinungsjahr: 1992
ISBN: 3499191539
Reihe: Rowohlt TB 9153 (Sachbuch)
Sprache: Deutsch
Seiten: 282
Gewicht in gramm: 185
Größe in cm: 19,1 x 12,6
Ausstattung: Taschenbuch
Bewertung: Geringe Gebrauchsspuren/guter Zustand; Papier gedunkelt; Widmung auf der Vorsatzseite; einige Anstreichungen im Text