Die Wächter der Teufelsbibel. Historischer Roman

Dübell, Richard

4,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00611Dübell/BL Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Die Ingredienzien, aus denen sich der monumentale, aber unglaublich spannende historische Roman komponiert, findet man schon auf der Rückseite des Buchdeckels. Sie machen Lust aufs Weiterlesen…..

„Prag, 1612: Nach dem Tod Kaiser Rudolphs II. dringen Plünderer in die Prager Burg ein und stehlen das gefährlichste Buch seiner Zeit — die Teufelsbibel. Wenig später geschehen im Namen des Satans unheimliche Dinge im Land, und düstere Legenden um eine alte Burg in den mährischen Hügeln erwachen zum Leben. Menschen begehen barbarische Verbrechen und berichten, dass sie den Teufel lachen und tanzen gesehen haben Gibt es einen Zusammenhang zwischen all den Grausamkeiten und dem Verschwinden der Handschrift? Cyprian Khlesl und Andrej von Langenfels riskieren ihr Leben im Kampf gegen skrupellose Fürsten und Kleriker. Für sie steht noch mehr auf dem Spiel, denn das Böse bedroht auch das, was ihnen am meisten bedeutet: das Leben ihrer Kinder.“

Richard Dübell, 1962 geboren, veröffentlichte seinen ersten Historienkrimi „Der Tuchhändler“ im Jahr 1997. Seitdem sind fundiert recherchierte historische Romane mit der gehörigen Portion Spannung sein Markenzeichen. Spätestens sein dritter Roman „Eine Messe für die Medici“ (2000) machte ihn einem größeren Lesepublikum bekannt und avancierte zum Bestseller. Somit darf sich Richard Dübell, der ebenfalls eine Schreibwerkstatt leitet und als Cartoonist und Grafiker arbeitet, nun zu den beliebtesten deutschen Autoren des Genres Historischer Roman zählen. 2003 wurde der Schriftsteller für sein Werk von der Stadt Landshut mit dem Kulturförderpreis ausgezeichnet. Seine Freizeit verbringt der Bestsellerautor am liebsten auf Reisen oder mit der Kunst der Malerei und Fotografie. Er lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen bei Landshut in Bayern.¹

¹https://www.lovelybooks.de/autor/Richard-D%C3%BCbell/

„Die Wächter der Teufelsbibel“ ist der mittlere Band einer Trilogie über das „gefährlichste Buch seiner Zeit“. Begonnen hat es mit dem Band „Die Teufelsbibel“ und es endet mit Bd. 3 „Die Erbin der Teufelsbibel“. Die gesamte Trilogie wurde ein Bestseller und in insgesamt 14 Sprachen übersetzt.

Signatur

Autor: Dübell, Richard
Erscheinungsort: Köln
Verlag: Bastei
Erscheinungsjahr: 2010
Auflage: Erste Auflage
ISBN: 9783404164554
Reihe: BLT 16455
Sprache: Deutsch
Seiten: 825
Gewicht in gramm: 593
Größe in cm: 18,7 x 12,6
Ausstattung: Taschenbuch
Bewertung: Einwandfreier Zustand/wie neu; Papier leicht gedunkelt