Die Meisterschüler. Der Zauberlehrling II. Das NLP Lern- und Übungsbuch

Mohl, Alexa

17,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00596Mohl/H Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , , , , ,

Über den Inhalt dieses Buches und über die Autorin finden wir – teils fachspezifische – Angaben auf der Rückseite des Buchdeckels:

„Die Leser finden in diesem Buch ein Kapitel über die Arbeit mit Trance, in dem sie die Fähigkeit zur hypnotischen Sprache erwerben, die sie für Veränderun­gen ihres persönlichen Lebens ebenso sinnvoll verwenden können wie für beruf­liche Aufgaben. Sie lernen in einem weiteren Kapitel, wie sie bereits erwor­bene NLP-Vorgehensweisen für die Arbeit mit Paaren oder zur Schlichtung von Konflikten im Berufsleben weiterentwickeln können. Darüber hinaus haben die Leser die Möglichkeit, die Wirkungsweise von Metaphern kennenzulernen und können die Fähigkeit erwerben, solche problemlösenden Geschichten zu ent­werfen und selbst zu schreiben. In den beiden letzten Kapiteln finden sich NLP-Vorgehensweisen, die in Deutschland erst in den 90er Jahren bekannt wurden, wie arbeiten mit Boden­ankern und mit der Timeline.“

Alexa Mohl, Dr. phil. habil., lebt als selbständi­ge psychologische Beraterin, Führungstrainerin und Coach in Hannover. Sie studierte Psycholo­gie und Soziologie, lehrte anschließend an Fachhochschulen, Institutionen der Erwachsenen­bildung und als Privatdozentin der Universität Frankfurt/M. Seit 1988 entwickelt und leitet sie Seminare für die Weiterbildung von Führungs­kräften und für die Managementausbildung von Frauen. Alexa Mohl ist Autorin der NLP-Bestseller Der Zauberlehrling“ und Auch ohne daß ein Prinz dich küßt“.

Signatur

Autor: Mohl, Alexa
Erscheinungsort: Paderborn
Verlag: Junfermann
Erscheinungsjahr: 1996
ISBN: 3873873060
Reihe: Pragmatismus und Tradition 49 (hrsg. von Thies Stahl)
Sprache: Deutsch
Seiten: 410
Gewicht in gramm: 513
Größe in cm: 21,4 x 14,1
Ausstattung: Broschiert; zahlreiche Skizzen, Tafeln und Grafiken; Glossar, Anmerkungen und Literaturverzeichnis
Bewertung: Kaum Gebrauchsspuren/fast neu; Namenszug auf der Vorsatzseite