Die Frau mit dem Muttermal. Roman

Nesser, Hakan

2,50 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00201Nesser/BL Kategorie: Schlüsselworte: ,

Eine Beschreibung des Buchinhaltes und Informationen zum Autor/zur Autorin finden Sie im Anschluss. Sie sind dem Vorsatzblatt des Buches entnommen:

Zwei Männer sind tot. Auf brutale Weise ums Leben gekom­men. Mit vier Schüssen niedergestreckt, zwei in die Brust und zwei in den Unterleib. Zweifellos handelt es sich um denselben Täter, aber ansonsten tappen Inspektor Van Veeteren und seine Leute im dunkeln. Die neue Freundin des Kollegen Reinhart meint, es müsse sich um eine Mörderin handeln, um eine in ihrer Ehre beleidigte Frau, das schließt sie aus den Schüssen in den Unterleib. Die Theorie klingt spannend, führt aber zu­nächst auch nicht weiter. Dann stellt sich heraus, daß die beiden Toten zusammen beim Militär waren und vor dreißig Jahren ge­meinsam ihre Offiziersprüfung ablegten. Kann das eine Spur sein? Von den damals dreiunddreißig Offiziersanwärtern leben noch einunddreißig, fünf davon im Ausland. Die Befragungen verlaufen ergebnislos, doch zwei der Männer begreifen sehr wohl, daß auch sie gefährdet sind. Bald kommt auch Van Veeteren dahinter: Kann er die nächsten Morde verhindern?

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der interessantesten und aufregendsten Krimiautoren Schwedens. Für seine Kriminal­romane um Inspektor Van Veeteren erhielt er zahlreiche Aus­zeichnungen. Sie sind in mehrere Sprachen übersetzt und wur­den erfolgreich verfilmt.

Signatur

Autor: Nesser, Hakan
Erscheinungsort: München
Verlag: btb
Erscheinungsjahr: 1998
Auflage: 20. Auflage
ISBN: 9783442722808
Reihe: btb 72280
Sprache: Deutsch
Seiten: 285
Gewicht in gramm: 287
Größe in cm: 28,7 x 21,9
Ausstattung: Taschenbuch
Bewertung: Geringe Gebrauchsspuren/guter Zustand