Das Schweigen der Lämmer

Harris, Thomas

2,50 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00404Harris/BL Kategorie: Schlüsselworte: ,

Zum vorliegenden Werk und zum Autor/zur Autorin kann man folgende Informationen als Klappentext und/oder auf der Rückseite des Schutzumschlages finden:

„Das FBI ist ratlos. Mit kalter, sadistischer Mechanik tötet der Serienmörder, den sie nur als „Buffalo Bill“ kennen, eine junge Frau nach der anderen und zieht den Leichen die Haut ab. Nur ein Mann kann den Ermittlern noch helfen: der Psychiater Dr. Hannibal Lecter. Sein messerscharfer Verstand, seine Gabe, sich in die Psyche des Täters zu versetzen, sollen die junge FBI-Agentin Clarice Starling auf die Spur des patho­logischen Killers führen. Nur: Lecter ist selbst ein vielfacher Mörder, der im Hochsicherheits­trakt einer psychiatrischen Kli­nik verwahrt wird. Mit der Agentin spielt er ein grausames Spiel. Er hilft ihr, bringt sie auf die Fährte des Täters, aber fur seine Mitarbeit fordert er einen hohen Preis.“

Thomas Harris, geboren 1940 im US-Staat Mississippi, war lange Kriminal­reporter in Mexiko und den USA, bevor er zum modernen Klassiker der intelligenten Spannungsliteratur wurde. Seine Romane „Schwarzer Sonntag“, „Roter Drache“ und „Hannibal“ sindWelterfolge. Harris lebt im südlichen Florida.

Jonathan Demmes Verfilmung von „Das Schweigen der Lämmer“ aus dem Jahr 1991 mit Jodie Foster und Anthony Hopkins in den Hauptrollen wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet.

Signatur

Autor: Harris, Thomas
Erscheinungsort: Augsburg
Verlag: Weltbild
Erscheinungsjahr: 2004
Auflage: Lizenzausgabe, die Originalausgabe erschien 1990 im Heyne Verlag München
ISBN: 3898971058
Sprache: Deutsch
Seiten: 304
Gewicht in gramm: 469
Größe in cm: 22,1 x 14,4
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Bewertung: Kaum Gebrauchsspuren/fast neu