Abrahams Heimkehr. Geschichten zu den jüdischen Feiertagen

Fleischmann, Lea

4,50 

1 vorrätig

Artikelnummer: 00514Fleischmann/BL Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Der vordere Klappentext gibt uns über das Buch Auskunft, der hintere über die Autorin:

„»Abrahams Heimkehr« vereinigt zehn Geschichten, die im Zusam­menhang mit den jüdischen Feierta­gen stehen. Die Autorin setzt sich mit den Bräuchen und der Bedeu­tung der Feste auseinander, indem sie ihre in der jüdischen Tradition verwurzelten Gestalten in verschie­dene Konfliktsituationen stellt. Im Mittelpunkt der Erzählungen steht der einzelne, der wie Abraham in einem anonymen Alltag seine Iden­tität verloren hat und dessen Heim­kehr in seine Vaterstadt zugleich die Rückkehr zu Religion und Tradi­tion wird oder der, wie Uri, nach schweren inneren Kämpfen seine Familie und den religiösen Rahmen verläßt und mit seiner Geliebten ei­nen unbekannten Weg einschlägt. Die Gestalten in Lea Fleischmanns Erzählungen sind Fragende, Rei­sende, von seelischen Konflikten Zerrissene, die nach Harmonie und innerem Frieden suchen. Die Auto­rin eröffnet den Lesern einen Ein­blick in die Welt der jüdischen Reli­gion und in den israelischen Alltag, der von politischen Spannungen und religiöser Mystik geprägt ist.“

Lea Fleischmann, 1947 geboren, ist das Kind jüdischer Eltern, die den Holocaust überlebten. Nach sechs Jahren im hessischen Schuldienst wanderte sie 1979 nach Israel aus. Das Fazit ihres Lebens in der Bun­desrepublik erschien 1980: »Dies ist nicht mein Land« — ein provozie­rendes Buch, das monatelang heftig diskutiert wurde. Ihren feinsinni­gen Humor bewies Lea Fleisch­mann zwei Jahre später mit »Ich bin Istaelin«, den Eindrücken ihrer ersten Zeit in Jerusalem. Dort lebt sie heute im jüdisch-orientalischen Viertel Nachlaoth zusammen mit ihrem Mann, dem Maler Dudu Barnis.

Signatur

Autor: Fleischmann, Lea
Erscheinungsort: Hamburg
Verlag: Rasch und Röhring
Erscheinungsjahr: 1989
ISBN: 3891362692
Sprache: Deutsch
Seiten: 208
Gewicht in gramm: 310
Größe in cm: 19,3 x 12,5
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Bewertung: Kaum Gebrauchsspuren/fast neu; Kopfschnitt leicht fleckig